Silvesterlauf 2013

Trotz einer Grippewelle die einige von uns erwischte fand sich am Silvestermorgen doch noch ein nettes "Lauf-Grüppchen" zusammen. Gemeinsam mit ein paar Laufbegeisterten aus der Gemeinde gingen wir auf die Strecke nach Oppenau/Ibach und zurück.
Im Anschluss fand bei Ralf Schönbrunn bei Brezeln und Radler die Laufrunde ihren Ausklang.

 

 

Durbach-Strassburg

Mit 12 Mann stellten wir wieder eine ordentliche Gruppe beim 30km Nikolaus-Lauf von Durbach nach Strassburg.
Mit auf dem Bild sind noch die beiden befreundeten Läuferinnen Miriam Maier und Kessler Petra.

Mit dem Lauf unterstützen wir jedes Jahr unter anderem die Aktion "Wassertropfen Kork".

Spendensache

Neben der jährlichen Teilnahme am Spendenlauf Durbach-Strassburg, angagierten wir uns auch im Rahmen des "Winterzaubers" in Bad Peterstal.

Der Erlös der Adventsdorfaktion wird dieses Jahr für die Anschaffung von zwei Defibrillatoren für unsere Gemeinde verwendet.

Weihnachtsfeier 2013

Einige Neumitglieder, gute sportlichen Leistungen und endlich wieder eine neue Teamkleidung. Ja 2013 war ein besonderes Jahr für uns und deshalb sollte auch unsere Weihnachtsfeier in einem besonderen Rahmen stattfinden.

So feierten wir bei einem 5 Gänge-Menü im schönen Ambiente des Hotel Dollenberg.
Nach dem Essen ließ der Nikolaus wieder das Jahr Revue passieren und brachte so einiges auf den Punkt was das Jahr ausmachte.

Jahresabschlusstour '13

Am 16. November trafen wir uns morgens im Stehcafe Schmiederer um von da aus gestärkt die Radsaison mit einer lockeren MTB-Ausfahrt zu beschließen.

Nach einem gemütlichen Einrollen nach Oppenau testeten wir die MTB-StoppOmat-Strecke auf die Zuflucht. Nach einer kurzen Stärkung ging es über die Renchtalhütte weiter in das Höhengasthaus Herbstwasen zum Mittag/Abend-Essen.

Zum Abschluß fand bei Waideles noch etwas "rhythmische Sportgymnastik" statt. :-)

Neues Outfit

Endlich ist es soweit, dank der großzügigen Unterstützung der Firmen:

MULAG, PETERSTALER und TREYER PALETTEN

können wir endlich unsere neue Teamkleidung präsentieren.

 

 

8. Hofstetter Jedermanns - Triathlon

Nach Malterdingen bestätigte Pascal Waidele auch bei der 8.ten Auflage des Jedermanns Triathlon in Hofstetten seine gute Form und kam erneut mit einer Top-Platzierung ins Ziel.

Vor allem beim Schwimmen mit der zweitbesten Zeit, aber auch auf der mit viel Trail-Anteilen technisch anspruchsvollen MTB-Strecke legte er den Grundstein für einen am Ende hervoragenden 5.ten Platz in der Gesamtwertung.

Triathlon Malterdingen

Mit einer ausgezeichneten Leistung beendete Pascal Waidele den Triathlon in Malterdingen. Die Veranstaltung war bestens organisiert und die Stimmung absolut begeisternd, fast schon wie auf den den großen Langdistanzen.

700m Schwimmen, 32km Radfahren und 7km Laufen waren zu absolvieren, dabei war die Radstrecke mit über 1000 Höhenmeter schon ungewöhnlich anspruchsvoll für eine Jedermannsstrecke.

Unter 240 Teilnehmer sicherte Pascal sich in einer Zeit von 1:41 Std, den dritten Platz in der Altersklasse M20, dies bedeutetet auch einen hervoragenden 27. Platz in der Gesamtwertung.

Fahrt ins Blaue

Schönes Wetter, aber auch ordentliche Hitze war angesagt, bei unserer jährlichen "Fahrt ins Blaue". So schwangen wir uns, Pünktlich morgens um 8 Uhr auf unsere Rennräder und nahmen mit dem Freiersberg sogleich den ersten Berg in Angriff.

Mit dem Zwieselberg folgte kurz darauf auch schon der zweite Anstieg. Anschliesend bogen wir nach einer kurzen Abfahrt zur "Kleinen Kinzig" ab und genossen für einen Moment die angenehme Morgenstimmung am Stausee....

→ weiter...

MTB-Rennen Obk.- Haslach 13

Mit gleich 6 Zweierteams waren wir beim MTB-Rennen in Oberkirch-Haslach am Start.

In der Herrenklasse schafften es Kimmig Manuel und Waidele Pascal mit Platz drei aufs Treppchen.

Ebenfalls auf das Podest brachten es Kessler Burkhard und Thomas Waidele, die in der Klasse "Ü100" den zweiten Platz eroberten.

Ansonsten waren noch am Start: Schönbrunn Ralf / Adrian Huber (7), Waidele Gabriel / Florian (12), Bildner Harald / Kolckhorst Christoph (14)
Bei den Ü100: Waidele Martin / Maier Thomas (7)

Eröffnung Stoppomat

Im Rahmen der "StoppOmat" Eröffnung fand in Oppenau ein Einzel-Bergzeitfahren für Rennrad als auch für MTB statt.

Kimmig Manuel war auf der MTB-Strecke in einer Top-Zeit unterwegs und sicherte sich den 5. Rang.

Auf der Rennrad-Strecke starteten Adrian Huber und Ralf Schönbrunn. Beide landeten mit 35 Minuten-Zeiten im guten Mittelfeld einer starken Fahrergruppe.

Mehr Infos und Ergebnisse zur Veranstaltung findet Ihr unter

http://stoppomat.renchtal.com/

Triathlon Grossweier '13

Mit sechs Athleten starteten wir erfolgreich beim 27. Großweirer Kurztriathlon.
Bei sehr guten Bedingungen kamen alle mit der Schwimm- und Radstrecke prima zurecht.
Die Laufstrecke wurde mit geringen Abständen in Angriff genommen. Hier sortierte sich das Feld und Burkhard Kessler erreichte vor Thomas Waidele, Florian Waidele, Gabriel Waidele, Christoph Kolckhorst und Lilly Waidele das Ziel.
Besonders bemerkenswert war Lilly Waidele. Sie belegte in ihrem ersten Triathlon einen sehr guten 3. Platz in der Altersklasse.

→  mehr

Black-Forest-Ultra-Bike-Marathon Kirchzarten

Beim Black-Forest-Ultra-Bike-Marathon in Kirchzarten, starteten Sebastian Huber und Adrian Huber auf der Marathonstrecke über 77km.
Trotz zu Beginn widrigen Bedingungen, konnten beide mit guten Endzeiten die Ziellinie überfahren.
Sebastian konnte sich im Gesamtergebnis im vorderen Bereich platzieren und erreichte das Ziel nach 4:13:05.
Adrian konnte sich in seiner Altersklasse mit 4:29:17 einen hervorragenden 12 Rang erkämpfen.

Triathlon Huegelsheim

Beim Sprint-Triathlon in Hügelsheim gingen am Samstag fünf Sportler in die Fluten.
Gabriel und Florian Waidele profitierten vom Schwimmtraining über den Winter und wechselten nach 500m als erste im Team auf die Räder.

→ mehr

Ketterer Bike Marathon Wildbad

Bei Bedingungen die einen schnell an "die Grenze" bringen können, war Gabriel Waidele beim Ketterer Bike Marathon in Bad Wildbad am Start.

Gabriel belegte in einer Zeit von 01:36:18h den 31. Platz in der Gesamtwertung.

Trainingslager "Lago Maggiore" 2013

14 Mitglieder einschließlich aller 5 Neumitglieder waren dieses Jahr mit dabei im Trainingslager in der schönen Lombardei. Nur Christoph Kolckhorst und Rolf Zimmermann mußten leider absagen.

Insgesamt wurden in 5 Tagen ca. 500 Trainingskilometer abgespult und dabei auch so manche Passhöhe erklommen.
Das Wetter war bis auf einen regnerischen Vormittag optimal. Unsere Unterkunft lag direkt am Ufer des Lago Maggiore.....

→ mehr...

Familientag 2013

Am Sonntag, den 21. April veranstalteten  wir einen Familientag. Hierzu wurden zunächst  die Frauen, welche uns beim MTB - Rennen immer tatkräftig unterstützen als Dank zum Frühstück in das Cafe Räpple eingeladen.

Gegen Mittag traf sich dann fast das ganze Tria-Team, um gemeinsam auf den Pfaden des Schwarzwaldsteigs zu laufen. 

→ mehr...

Freiburg Marathon / Halbmarathon '13

Am Sonntag den 7. April, stand mit dem Freiburg Marathon unser erstes sportliches Großereignis des Jahres auf dem Programm.
Mit 11 Teilnehmern brachten wir soviele Läufer wie noch nie zuvor an den Start.

Waidele Martin und Gabriel absolvierten zusammen mit Christoph Kolckhorst die komplette Marathonstrecke.

→ mehr...

Engadin 8-10.3.2013

Auch dieses Jahr organisierte Helmut Räpple wieder ein Wochenende im Engadin. 42 begeisterte Wintersportler verbrachten drei schöne Tage bei ausgezeichneten Bedingungen.

Das Wochenende wird immer auf den Termin mit dem Engadiner Skimarathon gelegt, an dem auch einige regelmäßig an den Start gehen.
Allerdings kommen auch viele mit um....

 → mehr...

Wir sind umgezogen...

Aufgrund einer stetig steigenden Frustration bei der Pflege unserer Internetpräsenz haben wir beschlossen auf ein neues System umzusteigen.

Die Grundstruktur um auf gewohntem Wege zu den Inhalten zu gelangen blieb, vorerst jedenfalls, erhalten.

Neu ist das "Responsive Design" welches seine Vorteile gerade auf Smartphones und Tablets ausspielt.
Sehr schön vorführen lässt sich das, wenn ihr mit einem aktuellen Internetbrowser das Fenster schmaler und wieder größer macht...

Unterstützt von: