26. MTB-Bergrennen 2018

Der Verlust von Turnhalle und Bahnhof als Veranstaltungsräumlichkeiten sowie größere Vereinsinterne Umbrüche zwangen uns 2017 das Rennen abzusagen. Aber nach einem Jahr Rennpause ist der Kampf um den Renchtalpokal wieder zurück.

Wir sind wirklich froh, dass sich noch so viele an unser Rennen erinnerten und wieder bei uns am Start waren.
Mit immerhin ca. 120 gemeldeten Startern war das Feld etwas überschaubarer, aber in einer Zeit mit dem großen "E-Bike Durchbruch" doch mehr als zufriedestellend.

Das Rennen ging einmal mehr ohne größere Blessuren und andere Komplikationen über die Bühne.